Die besten Preise der Schweiz!

Kostenlose Lieferung ab 99 CHF

Die besten Preise der Schweiz!

Kostenlose Lieferung ab 99 CHF

Südafrika

Weine aus Südafrika

Südafrika

Weine aus Südafrika

Filter

%
Rustenberg Stellenbosch W.O. John X Merriman 2016
Das Bukett des Rustenberg John X Merriman verwöhnt mit vielfältigen Noten von dunklen Pflaumen, schwarzen Johannisbeeren, Sauerkirschen und Tabak. Am Gaumen zeigt dieser Blend aus überwiegend Cabernet Sauvignon und Merlot sowie kleineren Anteilen Cabernet Franc, Petit Verdot und Malbec einen mittleren Körper, merkliche Tannine, die mit den Jahren immer feiner werden, und eine angenehme Struktur. Dieser kraftvolle Wein ist schon jetzt von hoher Qualität, wird aber von einigen weiteren Jahren Lagerung deutlich profitieren. 20 Monate reifte der Rustenberg John X Merriman in französischer Eiche. 35% neue Barriques wurden verwendet, außerdem Fässer zweiter und dritter Füllung. Dieser Rotwein ist John Xavier Merriman gewidmet, einem früheren Besitzer Rustenbergs, der die Farm 1892 erworben hatte und ihr neues Leben einhauchte.
22,50 CHF* 27,50 CHF* (18.18%)

Inhalt: 0.75 Liter (30,00 CHF* / 1 Liter)

%
The Chocolate Block 2019 - 0.75l
Der Chocolate Block ist eine Cuvée aus Shiraz / Syrah 69%,Grenache Noir 13%, Cinsault 9%, Cabernet Sauvignon 8%, Viognier 1%. Der Shiraz kommt aus Malmesbury. Die Stadt und die Weinregion Swartland ist bekannt für ihre einzigartigen Bedingungen für Reben, die im Trockland wachsen und besonders tief wurzeln. Dies sind die perfekten Bedingungen für kraftvolle, dichte Shiraztrauben. Der Grenach stammt von einigen der ältesten Rebstöcke Südafrikas aus der Region um Citrusdal mit seinen sehr sandigen Böden, was diese Rebsorte besonders zu schätzen weiß. Der Cabernet Sauvignon und der Viognier stammen von Weinbergen des Gutes Boekenhoutskloof in Franschhoek währen der Cinsault von alten Reben aus Wellington stammt und auf Granit gewachsen ist. Ein echter Power-Wein. Die spannende Cuvée aus Shiraz und Grenache hat es in sich. Seinen Namen hat der Wein von den ausgeprägten Schokoladentönen, mit denen er uns betört. Allerdings hat er weitaus mehr zu bieten als Tertiäraromen! Dichte Waldbeeren, dunkle Früchte und würzige Töne. Fast dickflüssig, vollmundig kommt er daher. Sie sollten ihm viiiiel Luft geben, damit er zeigen kann, was in ihm steckt! Marc Kent machte eine steile Kariere und baute sich in kürzester Zeit einen Ruf als einen der begnadetsten Kellermeister Südafrikas auf. Das Weingut Boekenhoutskloof liegt in Franschhoek und hat inzwischen Kultstatus erreicht. Die Weine reflektieren eine besondere Balance zwischen der sortentypischen Frucht und den Böden auf denen die Reben wachsen. Ein Winemaker mit Passion der seinen Beruf mit Herz und Seele ausübt.
25,50 CHF* 33,00 CHF* (22.73%)

Inhalt: 0.75 Liter (34,00 CHF* / 1 Liter)

%
The Chocolate Block 2019 - 1.5 L Magnum
Marc Kent machte eine steile Kariere und baute sich in kürzester Zeit einen Ruf als einen der begnadetsten Kellermeister Südafrikas auf. Das Weingut Boekenhoutskloof liegt in Franschhoek und hat inzwischen Kultstatus erreicht. Die Weine reflektieren eine besondere Balance zwischen der sortentypischen Frucht und den Böden auf denen die Reben wachsen. Ein Winemaker mit Passion der seinen Beruf mit Herz und Seele ausübt. Der Chocolate Block ist eine Cuvée aus Shiraz, Grenach, Cabernet Sauvignon, Cinsaut und Viognier. Der Shiraz kommt aus Malmesbury. Die Stadt und die Weinregion Swartland ist bekannt für ihre einzigartigen Bedingungen für Reben, die im Trockland wachsen und besonders tief wurzeln. Dies sind die perfekten Bedingungen für kraftvolle, dichte Shiraztrauben. Der Grenach stammt von einigen der ältesten Rebstöcke Südafrikas aus der Region um Citrusdal mit seinen sehr sandigen Böden, was diese Rebsorte besonders zu schätzen weiß.Der Cabernet Sauvignon und der Viognier stammen von Weinbergen des Gutes Boekenhoutskloof in Franschhoekwähren der Cinsalt von alten Reben aus Wellington stammt und auf Granit gewachsen ist. Ein echter Power-Wein. Die spannende Cuvée aus Shiraz und Grenache hat es in sich. Seinen Namen hat der Wein von den ausgeprägten Schokoladentönen, mit denen er uns betört. Allerdings hat er weitaus mehr zu bieten als Tertiäraromen! Dichte Waldbeeren, dunkle Früchte und würzige Töne. Fast dickflüssig, vollmundig kommt er daher. Sie sollten ihm viiiiel Luft geben, damit er zeigen kann, was in ihm steckt!
60,50 CHF* 78,90 CHF* (23.32%)

Inhalt: 1.5 Liter (40,33 CHF* / 1 Liter)