Die besten Preise der Schweiz!

Kostenlose Lieferung ab 99 CHF

Lassen Sie sich beraten +41 41 377 30 11

Die besten Preise der Schweiz!

Kostenlose Lieferung ab 99 CHF

Lassen Sie sich beraten +41 41 377 30 11

Next Kangaroo Shiraz Cabernet Australia - 0.75l

4,50 CHF*

% 8,90 CHF* (49.44%)
Inhalt: 0.75 Liter (6,00 CHF* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Werktage

Produktnummer: 7617

Beste Preise

Wir garantieren Ihnen die besten Preise der Schweiz.

Kostenfreie Lieferung

Ab 99 CHF erhalten Sie Ihre Weine kostenfrei geliefert.

Service email

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar unter: contact@vinovintana.ch

Großes Weinsortiment

über 900 Weine in top Qualität

Produktinformationen "Next Kangaroo Shiraz Cabernet Australia - 0.75l"
Der Next Kangaroo Cabernet Shiraz aus Australien hat eine tiefrote Farbe. Er duftet nach Pfaumen, schwazen Johannisbeeren sowie süße Gewürze. Die sehr schöne Balance von Vanille und den roten Fruchtnoten machen ihn rund am Gaumen.
Land: Australien
Anbaugebiet: South Eastern Australia
Weintyp: Rotwein
Alkoholgehalt: 13 %
Inhalt: 0.75 l
Verpackung: 6 er Karton
Passt zu: Pasta, Pizza, Rindfleisch, Schweinefleisch

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Könnte Ihnen auch gefallen

%
Neu
Tramin Pinot Grigio DOC 2023 - 0.375l
Auf einen milden und niederschlagsarmen Winter mit viel Sonnenschein folgte ein trockener März mit einem vergleichsweisen frühen Austrieb. Der Frühling war kühl und regnerisch, während sich im Juni heiße Sonnentage und Niederschläge abwechselten. Ein heißer Sommer und ein regnerischer Septemberanfang verlangten den Winzern viel Arbeit ab. Anschließend bescherte der Wettergott Südtirol einen goldenen Herbst mit idealen Bedingungen für die Weinlese. Dank der Kleinarbeit, Erfahrung und Sorgfalt unserer Mitgliedsbauern konnten die zahlreichen Herausforderungen dieses Weinbaujahres allerdings bravourös gemeistert werden. Die Weißweine des Jahrgangs 2023 sind kühl und filigran und bestechen durch saftige Frische und Knackigkeit. Die Rotweine, besonders der Blauburgunder, profilieren sich durch Eleganz und Finesse.Pinot Grigio wird in Südtirol meist als Ruländer bezeichnet. Hier bringt die Rebsorte die alpine Frische mit ins Glas. Dieser Wein präsentiert sich in zartem Strohgelb.In der Nase offenbaren sich angenehm blumige und dezente Fruchtnoten, welche an Pfirsich und Birne erinnern. Im Geschmack angenehm weich, vollmundig, extraktreich und frisch.
6,50 CHF* 9,50 CHF* (31.58%)

Inhalt: 0.375 Liter (17,33 CHF* / 1 Liter)

%
Neu
Tramin Sauvignon DOC 2023 - 0.75l
Auf einen milden und niederschlagsarmen Winter mit viel Sonnenschein folgte ein trockener März mit einem vergleichsweisen frühen Austrieb. Der Frühling war kühl und regnerisch, während sich im Juni heiße Sonnentage und Niederschläge abwechselten. Ein heißer Sommer und ein regnerischer Septemberanfang verlangten den Winzern viel Arbeit ab. Anschließend bescherte der Wettergott Südtirol einen goldenen Herbst mit idealen Bedingungen für die Weinlese. Dank der Kleinarbeit, Erfahrung und Sorgfalt unserer Mitgliedsbauern konnten die zahlreichen Herausforderungen dieses Weinbaujahres allerdings bravourös gemeistert werden. Die Weißweine des Jahrgangs 2023 sind kühl und filigran und bestechen durch saftige Frische und Knackigkeit. Die Rotweine, besonders der Blauburgunder, profilieren sich durch Eleganz und Finesse.feiner, leicht aromatischer Weißwein von grünlich-gelber FarbeDer Sauvignon besitzt einen blumigen Duft und hat ein eigenwilliges, an Brennnessel und Holunder erinnerndes Sortenbukett, mit leichten Aromen von grünem Paprika und Stachelbeeren. Dieser Sauvignon ist wunderbar frisch, lebendig und mit einer herzhaften Säure versehen. Er eignet sich als Aperitif oder Begleiter zu Antipasti und passt hervorragend zu Spargeln, Meeresfrüchten, gekochten oder gegrillten Fischgerichten bis hin zu leicht gewürzten Gerichten aus weißem Fleisch.
12,50 CHF* 18,00 CHF* (30.56%)

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 CHF* / 1 Liter)

%
Neu
Tramin Pinot Grigio DOC 2023 - 0.75l
Auf einen milden und niederschlagsarmen Winter mit viel Sonnenschein folgte ein trockener März mit einem vergleichsweisen frühen Austrieb. Der Frühling war kühl und regnerisch, während sich im Juni heiße Sonnentage und Niederschläge abwechselten. Ein heißer Sommer und ein regnerischer Septemberanfang verlangten den Winzern viel Arbeit ab. Anschließend bescherte der Wettergott Südtirol einen goldenen Herbst mit idealen Bedingungen für die Weinlese. Dank der Kleinarbeit, Erfahrung und Sorgfalt unserer Mitgliedsbauern konnten die zahlreichen Herausforderungen dieses Weinbaujahres allerdings bravourös gemeistert werden. Die Weißweine des Jahrgangs 2023 sind kühl und filigran und bestechen durch saftige Frische und Knackigkeit. Die Rotweine, besonders der Blauburgunder, profilieren sich durch Eleganz und Finesse.Pinot Grigio wird in Südtirol meist als Ruländer bezeichnet. Hier bringt die Rebsorte die alpine Frische mit ins Glas. Dieser Wein präsentiert sich in zartem Strohgelb.In der Nase offenbaren sich angenehm blumige und dezente Fruchtnoten, welche an Pfirsich und Birne erinnern. Im Geschmack angenehm weich, vollmundig, extraktreich und frisch.
12,50 CHF* 16,50 CHF* (24.24%)

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 CHF* / 1 Liter)

Neu
Superlodo Monferrato DOC Rosso Isolabella della Corce 2018 - 0.75l
VERWENDETE TRAUBEN Hergestellt aus 100 % landwirtschaftlichen Trauben aus 4 Sorten: Barbera, Cabernet Sauvignon und Merlot aus den Calamandrana-Weinbergen und Pinot Noir aus den Loazzolo-Weinbergen. Die sorgfältige Zusammenstellung dieser 4 Rebstöcke, die von Jahr zu Jahr variiert, ermöglicht es uns, ein Produkt von außergewöhnlicher Reichhaltigkeit zu erhalten. VINIFIKATION Die Trauben werden bei voller Reife von Hand gelesen, entrappt und sanft gepresst. Die Weinbereitung der Trauben erfolgt zu unterschiedlichen Zeitpunkten unter Berücksichtigung der Reifezeiten in folgender Reihenfolge: Pinot Noir, Merlot, Barbera und Cabernet Sauvignon. Die Gärung des Mostes mit den Schalen dauert je nach Sorte zwischen 7 und 10 Tagen. Am Ende der Gärung werden die verschiedenen Weine in einem einzigen Tank vereint, wo die malolaktische Gärung stattfindet. Sobald diese Gärung abgeschlossen ist, wird der Wein für eine Verfeinerungszeit von etwa 12 Monaten in kleine Holzfässer umgefüllt. Anschließend wird der Wein in Flaschen abgefüllt, wo er einige Monate lang verfeinert. EIGENSCHAFTEN DES WEINSEr hat eine tiefe rubinrote Farbe mit violetten Reflexen, ein komplexes, feines und elegantes Aroma mit Noten von Vanille und einem Hauch von Marmelade. Warm, voll im Mund, mit guter Struktur und langer Nachhaltigkeit. PAARUNGPasst gut zu wichtigen Hauptgerichten wie Schmorbraten, Braten und Wild sowie zu reifem und Blauschimmelkäse mit intensivem Geschmack.
22,50 CHF*

Inhalt: 0.75 Liter (30,00 CHF* / 1 Liter)

%
Neu
Tramin Chardonnay DOC 2023 - 0.75l
Auf einen milden und niederschlagsarmen Winter mit viel Sonnenschein folgte ein trockener März mit einem vergleichsweisen frühen Austrieb. Der Frühling war kühl und regnerisch, während sich im Juni heiße Sonnentage und Niederschläge abwechselten. Ein heißer Sommer und ein regnerischer Septemberanfang verlangten den Winzern viel Arbeit ab. Anschließend bescherte der Wettergott Südtirol einen goldenen Herbst mit idealen Bedingungen für die Weinlese. Dank der Kleinarbeit, Erfahrung und Sorgfalt unserer Mitgliedsbauern konnten die zahlreichen Herausforderungen dieses Weinbaujahres allerdings bravourös gemeistert werden. Die Weißweine des Jahrgangs 2023 sind kühl und filigran und bestechen durch saftige Frische und Knackigkeit. Die Rotweine, besonders der Blauburgunder, profilieren sich durch Eleganz und Finesse.Der Chardonnay ist ein äußerst beliebter, viel getrunkener Weißwein mit grünlichgelber Farbe, zart-fruchtigem Geruch und trockenem, lebhaften Geschmack.Im Chardonnay findet man Noten von Ananas, Bananen, Äpfeln, Birnen, Zitrusfrüchten, Karamell, Vanille und Butter.Der Chardonnay eignet sich gut als Aperitif, zu leichten kalten und warmen Vorspeisen, Suppen und Terrinen, zu Fischgerichten und Muscheln, zu Kalb, Hausgeflügel und Schweinefleisch.
12,50 CHF* 16,50 CHF* (24.24%)

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 CHF* / 1 Liter)

Neu
Valdiserra Canelli Moscato DOCG Isolabella della Croce 2023 - 0.75l
VERWENDETE TRAUBEN Weißer Moscato. WEINBEREITUNG UND ABFÜLLUNG Abbeeren und sanftes Pressen, Gärung bei kontrollierter Temperatur für die Nachgärung. Sobald die 5 Grad Alkohol erreicht sind, wird die Gärung durch Kälte gestoppt und wir fahren mit der Weinsteinstabilisierung sowie der anschließenden sterilen Abfüllung fort. ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN Dieser Moscato, der in der Schaumweinversion konzipiert und vinifiziert wurde, zielt darauf ab, das typische aromatische Erbe dieser alten Rebe bestmöglich zum Ausdruck zu bringen und dabei die Zartheit und Subtilität seiner ursprünglichen Aromen zu bewahren. Daher erfolgt eine Gärung bei streng kontrollierter Temperatur und eine zweite Gärung, die den Kohlensäureeinfluss, die Schlankheit und den extremen Duft des Ganzen nicht überfordern darf. Auf den ersten Blick präsentiert er sich in seiner ganzen sprudelnden Fröhlichkeit in einer wunderschönen blassen strohgelben Farbe mit leichten grünlichen Reflexen, die auf den ersten Blick seine Jugend und Ausgelassenheit andeuten. Bei der olfaktorischen Untersuchung erkennt man einen bemerkenswerten Duft, der sehr gut integriert und mit den Terpennoten verschmolzen ist, was seine klassischen und typischen Zitrusdüfte verstärkt. Sehr elegant sind auch die Noten von weißen Blüten und Moschus, die ebenfalls genau auf die klassischen Sortenausprägungen verweisen. Beim Trinken präsentiert er eine deutliche Frische, die einen hervorragenden Kontrast zu den Zucker- und Glycerinbestandteilen bildet. Die Säure wird noch dadurch hervorgehoben, dass im Abgang, der für einen Moscato ausgesprochen lang ist, die Wirkung des Zuckers fast unterbrochen wird, um einem ausgewogenen und sehr angenehmen Speichelfluss Platz zu machen. PAARUNG Passt nicht nur zu klassischen Fertiggerichten (z. B. klassischen Sauerteigdesserts oder frittierten Desserts), sondern auch zu Wurstwaren mit guter Fettsüße und leicht salziger Note sowie zarten und cremigen Schäumen. Die Auszeichnungen, die Valdiserre auf internationaler Ebene (in diesem Fall beim Weltwettbewerb Muscats du Monde) gewonnen hat, belegen den Wert und die Universalität, die dieser Wein mittlerweile erlangt hat.
12,50 CHF*

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 CHF* / 1 Liter)

Neu
Laurentiuslay MOSEL Riesling 1. Lage Carl Loewen 2023 - 0.75l
"Leiwener Laurentiuslay": Dieser Name ist Musik in meinen Ohren. Der Weinberg zählt zu dem besten, was die Mosel zu bieten hat. Dabei gehört dieser Weinberg erst seit 1982 zu unserem Weingut. Damals trennte sich die Verwaltung des Weinguts Reichsgraf von Kesselstatt von 6000 Stock eines seiner besten Weinberge. Seither wachsen hier unsere besten Weine. Durch weitere Zukäufe konnten wir unseren Weinberg aufeine stattliche Größe von einem Hektar ausbauen. Besonders stolz bin ich auf die Einstufung der Laurentiuslay als Lage der 1. Klasse von Hugh Johnson und Stuart Plgott. Ein Glücksfall, dass die „Flurbereingung" in diesem steilen Weinberg zu teuer war. So zeigt sich dieser Weinberg in seinem ursprünglichen Profil mit zahlreichen kleinen Terrassen und Trockenmauern. Nicht nur die Reben gedeihen hier gut. Durch das fast mediterrane Klima fühlen sich wärmeliebende Pflanzen und Tiere wohl. Bei Sonnenschein sonnen sich unzählige Eidechsen auf warmen Schiefersteinen. Die Laurentiuslay ist zur Zeit wohl ein Tipp von Insidern. Die Namen der begeisterten lesen sich wie das „Who is Who" der Weinkritiker: Robert Parker, Hugh Johnson, Stuart Pigott, Oz Clark, Stephen Brook, Joel Payne, Rudolf Knoll, Jancis Robinson, Jean Fisch.
20,50 CHF*

Inhalt: 0.75 Liter (27,33 CHF* / 1 Liter)

Neu
Herrenberg MOSEL Riesling Maximin 1896 1. Lage Carl Loewen 2023 - 0.75l
Mitten in der Gründerzeit fasste der Spitzenwinzer Carl Schmitt-Wagner den Entschluss, seinen besten Weinberg neu zu bepflanzen. In mühevoller Kleinarbeit selektionierte er seine besten Rieslingreben für das Herzstück seines renommierten Weingutes. 1896 pflanzte er den Maximin Herrenberg mit wurzelechte Reben, natürlich in Dichtpflanzung mit 10.000 Reben pro Hektar. Einige Jahr zuvor, mit der preußischen Lagenklassifizierung von 1868, war exakt sein Weinberg in die höchste Klasse der Moselweinberge klassifiziert worden. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde Carl Schmitt Wagner mit dem Maximin Herrenberg zum Hofliferanten des Zarenhofes in St. Petersburg. Dieser Weinberg steht heute im Original der Pflanzung von 1896. Es ist in dieser Größe der älteste Rieslingweinberg der Welt. Mit der Übernahme des Weingutes Carl Schmitt-Wagner in Longuich konnten wir dieses vinolo-gische Denkmal erwerben. Der Maximin Herrenberg ist eine Südlage mit Terroir von rotem Schiefer. Diese sehr selten anzutreffende Bodenstruktur verleiht den Weinen eine einzigartige Struktur. Gelbe Früchte und Ankläge von Cassis sind die bestimmenden Aromen. Die Dichtpflanzung und das hohe Alter verstärken die eindrucksvollen Eigenarten dieser Lage. Der Ertrag ist nur gering, der Genuss des Welnes bietet ein grandioses Spektrum von verführerischen Aromen gepaart mit spielerischer Eleganz.
25,50 CHF*

Inhalt: 0.75 Liter (34,00 CHF* / 1 Liter)

Neu
Herrenberg MOSEL RIESLING KABINETT Carl Loewen 2023 - 0.75l
Unser Weinberg im Herrenberg entstammt dem Weingut Carl Schmitt Wagner. Bruno Schmitt hatte den Mut, nachdem 1970 die Flurbereinigung abgeschlossen wurde, seine alten wurzelechten Rieslingreben weiterhin in den Weinbergen wachsen zu lassen. Seine Kollegen pflanzten dem Zeitgeist entsprechend neue Reben von „hochwertigen", sprich ertragsstärkerem Riesling. Zu einer Zeit, als die Philosophie von „alten Reben" unbekannt war, war er überzeugt: alte, wurzelechte Reben bringen bessere Weine. Der Kabinett vom Herrenberg stammt von bis zu 100 Jahre alten Reben. Ein Unikat in der Weinwelt. Oberhalb des Maximiner Herrenberges liegen die Weinberge des Herrenberg. Durch die höhere Lage verläuft die Reife langsamer, die Temperaturunterschiede zwischen warmen Spätsommertagen und kühlen Herbstnächten sind groß. Ideale Vorraussetzungen für die Reife der Aromen. Der Wein wird in der traditionellen Mosel Kabinett Stilistik ausgebaut: mit nur 9% Alkohol sehr leicht, mit einer eleganten Balance von mineralischer Weinsäure und einem Hauch Süße. Ein Traum von „Mosel"
15,50 CHF*

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 CHF* / 1 Liter)

%
Neu
Flower Power Rosato 414 IGT Podere 2023 - 0.75l
Der Flower Power zeigt sich in einer brillanten, hellrosaroten Farbe und duftet nach tropischen Früchten wie Grapefruit, Melone und Ananas. Am Gaumen dominieren florale Noten, etwas frische Erdbeere sowie ein Hauch von Aprikose. Perfekte Harmonie zwischen Frucht und knackiger Säure.
10,50 CHF* 12,50 CHF* (16%)

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 CHF* / 1 Liter)