Cart

0,00 CHF 0 Artikel

Tenute Salvaterra Amarone della Valpolicella DOC Classico

-30%

AWARDS

Mundus Vini 2015: Gold Medaille

35 , 50 50.60

KARTONPREIS: 213.00

Karton à 6 Flaschen zzgl. Versand Inkl. MwSt.
- +

IN DEN
WARENKORB

ODER

Verfügbarkeit: Auf Lager

Inkl. MWST. /zzgl. Versand
Pro Flasche

Lieferzeit nach Zahlungseingang ca. 1-3 Tage

  • Wein: Tenute Salvaterra Amarone della Valpolicella DOC Classico
  • Jahrgang: 2008
  • Land: Italien
  • Region: Venetien
  • Weintyp: Rotwein
  • Alkoholgehalt: 15 %
  • Passt zu: Barbeque, Grillfleisch, Kalbfleisch, Rindfleisch, Schmorbraten, Steak
  • Rebsorte: Corvina, Molinara, Rondinella
  • Flaschengröße: 0.75 liters
  • Schlagworte: Amarone(25) , Salvaterra(25)

Details

Das Weingut Tenute SalvaTerre hat hier hervorragende Arbeit geleistet und einen wundervollen Amarone della Valpolicella kreiert. Mitte Oktober werden die Trauben gelesen und nur die besten gelangen in den berühmten Rotwein aus Italien. Nach der Weinlese trocknen die Trauben für circa 3 - 4 Monate in einem speziellen Keller, bevor sie nachdem abbeeren im Januar und Februar gepresst werden. Die Gärung erfolgt bei kontrollierter Temperatur und innerhalb von 30 Tagen. Dann endlich darf der Rotwein zu einem Wein voller Charakter heranreifen: 80% reifen für 36 Monate in Holzfässern, 2/3 in amerikanischen und französischen Barriquefässern und 1/3 in großen Holzfässern. 20% reifen im Stahltank. 

Augrund dieses aufwendigen Produktionsprozesses gehört er zu den Top 5 Weinen in Italien und erfreut sich auch international größter Beliebtheit.

Der Amarone della Valpolicella beeindruckt mit intensiven Geschmacksnoten

Im Glas ist er ebenfalls eine Augenweide, zeigt ein fast intensives Schwarz mit dunkelroten Reflexen, sehr weinig und blickdicht. Der Amarone Classico 2009 hat sich bis heute einen unverwechselbaren Geschmack bewahrt. Die Essenz des Gebietes, des wunderschönen Valpolicella-Gebietes, ist geschmacklich so herausragend, dass der Amarone auch ohne einen hohen Restzuckergehalt überzeugt. Es ist ein Wein mit Persönlichkeit und einer großartigen Struktur, der es trotz seines komplexen Charakters schafft, sich elegant an den Gaumen zu schmiegen. Am Gaumen zeigt sich der Amarone della Valpolicella vollmundig, elegant und trotzdem "saftig" und präsent. Die Tannine sind schön ausgewogen und verleihen diesem Rotwein eine tolle Struktur. Wir erkennen Kirschnoten und den Geschmack von schwarzen Johannisbeeren, die sich herrlich in das sehr positive Gesamtbild des Amarones einfügen. 

Charakteristiken des 2008er Amarone Jahrganges: 

Der Amarone della Valpolicella DOC Classico hat sich auch beim Jahrgang 2008 seinen typischen und unverwechselbaren Charakter beibehalten können, so daß sich "das Wesen des Valpolcella-Gebietes", kraftvoll und ohne übermäßigen Restzucker hervorgehen konnte. Es ist ein Wein mit Persönlichkeit und einer großartigen Struktur, die aber auch in der Lage ist, Eleganz und Tiefe bei der Verkostung zu vermitteln und zusäzlich eine großen Komplexität addiert. Im Gaumen ist es reich und tief, elegant und kraftvoll zur gleichen Zeit, noch jung, aber schon sehr ausgeglichen, mit den typischen Noten von Kirsche und schwarzen Johannisbeeren, die sich gut mit der Komplexität des Weines verbinden.

Auszeichnung:

Mundus Vini 2015: Gold Medaille

Kundenmeinungen

TENUTE SALVATERRA AMARONE DELLA VALPOLICELLA DOC Kundenmeinung von T. Kaufmann
Bewertung
Aromen von roter und dunkler Kirsche, die sich mit Noten von leichter Erde, Rosinen, Schokolade und Gewürz am Gaumen gut vermischen. Mittlere Länge. Mäßige Tannine, mittlerer Körper, gute Säure und schön ausgewogen.

Paar mit Käse, Fleisch oder Schluck alleine, ich gebe 5 Sternen (Veröffentlicht am 13.06.2017)

Schreiben Sie Eine Bewertung

Sie bewerten den Artikel: Tenute Salvaterra Amarone della Valpolicella DOC Classico

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
  • Reload captcha
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.